Traditionelle Thai-Massage


Traditonelle thailändische Massage

ist eine ganzheitliche Behandlung. Alle Körperteile werden als eine Einheit betrachtet: Füße, Beine Arme, Oberkörper, Kopf und Gesicht. Daher benötigt eine entsprechende und korrekte traditionelle thailändische Massage eine angemessene Zeit, um die heilende Wirkung zu erzielen.

Die Massage umfasst das Dehnen und Strecken des Körpers bzw. der Gliedmaßen sowie die Anwendung von Drucktechniken, die Akupressur, was angenehmes Wohlbefinden auslöst.

Ferner wird durch die thailändische Massage der Blutkreislauf positiv beeinflusst, verkrampfte Muskulatur entspannt; ein inneres Wohlsein sowie ein erholsamer Schlaf stellen sich ein.

 


Aromatherapie

Hier wird statt Dehnen und Strecken die Wärme und der Duft heilsamer Kräuter im Öl bei der Massage benutzt.

Sie ist ideal für Sportler etc. zur Entspannung.